Kamera-Einstellungsgrößen

Einstellungsgrößen im Überblick

Detail (D)

Ein kleiner Ausschnitt eines Gegenstands oder eines Menschen wird gezeigt

detail.

Groß (G)

Ein Mensch wird von den Schultern aufwärts gezeigt. (Paßfoto-Größe)

gross

Nah (N)

Brustbild. Der Hintergrund, vor dem sich die Person bewegt, ist schon erkennbar.

nah

Amerikanisch (A)

Diese Einstellung zwischen Nah und Halbnah zeigt eine Person bis unterhalb der Hüften, bis dorthin, wo beim Westernhelden der Colt sitzt. Im Showdown (Duell als Höhepunkt des Western) ist die Linie zwischen Blick und Handbewegung vom Colt entscheidend.

amerikanisch

Halbnah (HN)

Zeigt den Menschen etwa von den Knien an aufwärts.

halbnah

Halbtotal (HT)

Der Gegenstand oder die Person ist vom Zuschauer entfernt; eine Distanz zum Geschehen ist hergestellt.

halbtotal

Total (T)

Ein Überblick wird gegeben, ein Eindruck des Ganzen vermittelt.

totale

Weit (W)

Während (T) noch die Aufgabe hat, die Übersicht zu zeigen, zeigt (W) Weite, Landschaft an sich, Panorama, Meer, Alpen, Skyline, Sonnenauf- und -untergänge etc.

weit

Übersicht der Kamera-Einstellungen

uebersicht

Arbeitsanweisung:

– Dreht einen kurzen Clip (ca. 2-3 Minuten) und verwendet dabei mindestens jede der Kameraeinstellungsgrößen ein mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s